Unentschlossen war gestern

"Wer nicht genau weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt."

Mark Twain (1835 - 1910)

Das Projekt "Unentschlossen war gestern" unterstützt Schülerinnen und Schüler dabei, für sich selbst ein Zukunftskonzept zu entwickeln. Folgende Überlegungen stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Wie stelle ich mir meine Zukunft vor? Was wünsche ich mir, unabhängig von den Anforderungen meiner Umgebung?
  • Welcher berufliche Bildungsweg passt am besten zu meinen Eignungen und Neigungen?

Die Idee, mit 30 Jahren 800.000€ auf dem Konto zu haben und ein dickes Auto zu fahren, wirkt für Eltern, Lehrer und Geschäftsführer sicher zunächst ein wenig unrealistisch. Aber nur wer ein Ziel hat, kann auch dort ankommen - und wer weiß - vielleicht klappt es ja doch.